Session-Beschreibung 17: Wie kommen Geflüchtete in Unternehmen und wie binden wir sie? – Einladung zur Diskussion über Ansätze und Konzepte

Inhaltlich wird der Bogen gespannt von ersten Kontakten von Unternehmen und Geflüchteten über Kontaktbörsen oder Plattformen, über Instrumente zur Qualifikations- und Motivationsbewertung bis hin zur flankierenden Integrationsbegleitung über die betriebliche Integration hinaus, um einen erfolgreichen Mitarbeitenden langfristig für das Unternehmen binden zu können.

Session-Anbieter:
> Tanja Krieger vom Verein für Internationale Jugendarbeit und Helmut Stoll vom Diakonischen Werk Bayern e.V.